HipHop200

Jo!

Cobretti lässt mal wieder was springen! und zwar die langersehnten zwei alben von HipHop200 für umsonst! Wenn das mal nichts ist?! Ja wenn das mal nichts ist!

das ist mal wieder grenzenloser fame wie man ihn nur von Cobretti Enterprises GmbH kennt. Qualität der Extraklasse. So muß Entertainment sein…


7 Antworten auf “HipHop200”


  1. 1 Sebastian 20. März 2007 um 22:03 Uhr

    It’s gettin‘ hot in herrrre!
    Geilo Norman, ich dachte immer, dein AC-MB-Studium-Abbruch sei das gewesen, was man dir am höchsten anrechnen müsse. Von wechen!
    Aber Kinners, auf ein Wort: Warum denn mit Flash? Musste da jemand sein neues Spielzeug ausprobieren oder warum diese Leecher-Feindseligkeit?

  2. 2 hierundjetzt 20. März 2007 um 23:33 Uhr

    genau, dicker!
    ich will den shit aufm rechner haben und nicht online hören…

  3. 3 renate 21. März 2007 um 11:00 Uhr

    jojo!
    wer checkt denn den fetten shit aus aachen? crazy MF.

    das mit flash hat einen ganz einfachen grund: ich kann kein html oder sowas.
    vielleicht mach ich das irgendwann nochmal anders. am besten in einer programmiersprache, die sonst keiner kennt!

    @hier und jetzt: du kannst den shit einfach speichern mit „speichern unter…“

    bestes erstmal!

  4. 4 Sebastian 21. März 2007 um 11:43 Uhr

    Coole Sache wäre zum Beispiel, den Shice in Ook! zu programmieren.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ook!

  5. 5 jofett 11. April 2007 um 22:11 Uhr

    von wegen speichern unter. dicker scheiss. ich glaub ich bin blöd. will haben!!!!

  6. 6 jofett 11. April 2007 um 22:22 Uhr

    ja super herausgefunden. einfach datei – speichern unter – für jede datei. supergeil. danke für den spaß

  1. 1 Shure EA710M Medium Flex Sleeves For Shure Earphones Trackback am 24. März 2007 um 5:54 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.