Fukuda

Geil! Hab nach langer Zeit wieder eines meiner Lieblingskunstwerke wieder gefunden! Ich hab über das Ding schonmal früher im Spiegel gelesen, aber den Namen von dem wieder vergessen! Absolut geil! Platon mal so richtig in Fahrt! Das Teil heißt „Lunch with a helmet on“


12 Antworten auf “Fukuda”


  1. 1 pathosFM 23. Juli 2007 um 13:43 Uhr

    das ist totaler hirnfick. ich mein, nicht nur das motorrad, auch die anderen skulpturen von dem. zumindest ist das kunst. nicht so ein mist, den du da machst.

  2. 2 renate 23. Juli 2007 um 14:21 Uhr

    haha! das denkst du! wenn du einen meiner songs anmachst und dann eine lampe neben die box stellst kommt auf der anderen seite an der wand bud spencer und terrence hill mit vier fäuste gegen rio!

  3. 3 pathosFM 23. Juli 2007 um 15:17 Uhr

    das probiere ich aus.

  4. 4 dertanterenate 23. Juli 2007 um 16:38 Uhr

    ich habs schon ausprobiert und natürlich klappt es. hier ist der beweis:

    bud

  5. 5 evilkneevil 23. Juli 2007 um 16:46 Uhr

    ja..aber welcher song? betarock?

  6. 6 èvilkneevil 23. Juli 2007 um 16:48 Uhr

    jaa..aber welcher song? betarock?

  7. 7 pathosFM 23. Juli 2007 um 17:02 Uhr

    ich habe gerade die platte gegen das licht gehalten. DAS hätte ich mir denken können. NORMAN, erklär mir das bitte.

  8. 8 renate 23. Juli 2007 um 18:35 Uhr

    das ist ganz einfach. ich hab so ultrahohe töne eingebaut, dass die das licht in einer bestimmten, nicht näher zu erläuternden weise, beeinflussen und so den film an der wand sichtbar machen.
    man nennt diese methode: akusto-lumineszenz.
    kein problem für mich! ich bin arzt.

  9. 9 pathosFM 23. Juli 2007 um 18:49 Uhr

    renate, das meinte ich nicht. klicke mal auf mein DAS im eintrag zuvor!

  10. 10 renate 23. Juli 2007 um 19:01 Uhr

    oh gott. ist das assig! mach das wieder weg!

  11. 11 pathosFM 23. Juli 2007 um 21:36 Uhr

    natürlich ist das asig. aber ich kann da nichts dran ändern. das ist halt einfach erschienen, als ich die platte gegen das licht gehalten habe. vielleicht liegt das auch am nackthören.

  12. 12 Stefan TDI 03. August 2007 um 10:15 Uhr

    IIIIIIIIHHHH!
    Shocking!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.