Archiv für August 2007

auf tour mit dem irren!

ich bin jetzt mit pathos wieder auf tour und das erste konzert hier in frankfurt war schonmal super geil!! pathos macht die ganze zeit auf hippi und läuft barfuss überall rum und so. hab doch gesagt der ist bekloppt! allerdings ist das das publikum hier offenbar auch! mittwochs so eine feierei zu veranstalten! geht doch nicht! spitze ist das! bin schon gespannt wie es weitergeht und ob pathos sich noch bei irgendeinem verirrten guru zwecks selbstfindungskurs anmeldet.

dann erstmal beste grüße und vielen dank, dass hier jemand die mutter überreden wollte, für uns hühnerfrikassee ohne huhn zu machen!
…und bei pathos geht im blog auch ne menge!

Blitzpop und Tourstart

wer es noch nicht mitgekriegt hat: letze woche haben wir zum zweitenmal blitzpop gemacht und diesmal war es irgendwie noch hirnloser als sonst. auf dem 9to5 festival in berlin (eigentlich nur von schiki-miki internetjunkies besucht) haben wir punks dann ordentlich aufgeräumt und fette beats gedropt. war der wahnsinn. gerade die ganze mediale aufmerksamkeit war ziemlich krass.

hier ist der beitrag vom nachtmagazin
und hier der beitrag vom rbb
bitte vorspulen zum letzten Beitrag.

den blog, der u.a. von clicki betreut wurde, könnt ihr hier sehen und das myspace profil gibts hier

und wie gesagt das ist alles an einem tag entstanden! war der hammer

meine eigene meinung zur digitalen boheme erzähle ich auf anfrage, aber dass sogar songs im radio gespielt wurden und so war echt heftig!

ansonsten bin ich gerade in aufbruchstimmung zur tour, die morgen los geht! da gibts übrigens noch ein paar änderungen bei den dates. am besten selbst mal sehen und dann schnell oma einpacken und ab zum konzert!

bis dann erstmal. ich versuch das ding hier möglichst uptodate zu halten!

hier nochmal die dates:

29.08. Frankfurt – Das Bett
31.08. CH-Winterthur – Musikfestwochen

01.09 Heidelberg – zum Teufel
02.09 Bingen – Stand des Bingen Open Air auf dem Weinfest
03.09 Konstanz – Kulturladen + Bondage Fairies
04.09 München – Backstage @ Club Free & Easy als Support für DIE TÜREN
05.09 Landau – Fatal
06.09 Freiburg – josfritzcafe
07.09 Wiesbaden – Schlachthof + KING KHAN
08.09 Augsburg – Schwarzes Schaf
09.09 Gelsenkirchen – Lokal ohne Namen

knapp aber verdient

haben wir das openbeats voting gewonnen!!! yipppiiieee!! jjjjaaaaaaaaaaaarrrrrggghh!
hier ist nochmal das endgültig geendete top ten endergebnis:

1 Der Tante Renate Black [3:45] [538]
2 Chlor Cocktail Take it Break it [2:40] [141]
3 Blood Spencer The Movie [3:05] [137]
4 Toxoplasma Stefan S [1:59] [65]
5 Background Revolution Dum Di Dum [3:00] [42]
6 Fehlfarben Die Wilde 13 [3.27] [40]
7 Far From Horizon Fallacious Fantasies [3:25] [31]
8 Sightbill Get Me Out [3:10] [29]
9 Die Elenden Popstar [3:01] [23]
10 Nein Nein Nein xNOSTALGIEKLUBx [1:43] [22]

also mit knapp 400 votes vorsprung gewonnen! was für ein erfolg!
an dieser stelle vielen vielen dank für die ganzen klicks;
eure kreuzfahrt könnt ihr bei mir zu hause abholen. die sind schon alle eingepackt und zugeschnürt!!

fetsivals ohne ende!

yo! morgen gehts los nach hofheim zum „sommerschein“ festival und tags darauf nach feuchtwangen zum „sommerfühl“ ! bin tierisch gespannt wie das wird und ob sich das wetter hält! vor allem ist es echt ärgerlich, dass ich am nächsten tag die kungfu-show in hofheim nicht sehen kann! was ist denn da los, bitte? aber wie geil, dass die jungs von mikroboy am start sind! jeah!
wird fett!
dann sehen wir uns da, ne?

noch zwei Dates

mir fehlen für den 30.8 und den 2.9 noch konzerttermine. falls jemand eine idee hat, wo ich da auftreten könnte, möge sie/er mir bitte kurz schreiben
gerne auch absurdes zeug wie inner telefonzelle oder sowas!
ansonsten freu ich mich schon derbe auf die tour!!

Fetztival

super idee! super location! scheiss wetter!

mit dem schloß in börln hat das fetztival eine der angenehmsten und interessantesten locations überhaupt abgegriffen. im großen schloßhof wird eine angemessene bühne mit anlage aufgebaut und eigentlich ist alles gut. bis auf das wetter. den ganzen tag über nieselt oder regnet es und die leute, die gekommen sind, um die fantastischen bands zu sehen, müssen mit regenkleidung und schirm vor der bühne zittern.
ich finde das nicht gut und bitte alle anwesenden auf die riesige bühne, wo wir nun alle stehen und noch ganz gut im trockenen abfeiern. ich lach mich teilweise selbst über meine bescheuerten ansagen kaputt und biete an, später noch auf der aftershowparty mit juri gagarin in der angrenzenden scheune zu spielen, was begeistert aufgenommen wird.
finn spielen wieder ein super set und bitten ebenfalls die leute auf die bühne. meine theorie über das glitzerzeug im gesicht der musiker lautet wie folgt:
sie haben einen tour-karpfen mit an bord, der vor dem auftritt die runde macht und mit bürstenden bewegungen dazu genötigt wird, seine schuppen auf den gesichtern zu lassen.
weiss nicht ob das so der wahrheit entspricht, aber plausibel ist das in meiner alkonol gesättigten verfassung allemal.
das konzert von juri gagarin musste leider abgebrochen werden.
dafür hab ich wie geplant nochmal gespielt und ich fand das richtig super! die zwei dorfnazis mit landser pullis merken recht schnell, dass sie hier nicht erwünscht sind und hauen ab. zur freude aller.
fazit: ausgezeichnete lage, super planung, sehr viel spass gehabt. viele nette leute kennen gelernt. pech mit wetter, aber scheiss drauf! ich hoffe, das ding wird nochmal veranstaltet!

Online Voting

Könnt ihr mal bitte gerade für mich beim online voting von openbeats für mich stimmen? wäre super!! Dann kann ich mir endlich bald eine luxuslimosine mit eingebautem hubschrauber kaufen! Yippie!!!

Nichts ist umsonst RX und life construction kit

Auf der letzten Tour hab ich in Frankfurt die fantastische Band Mikroboy aus Neunkirchen kennengelernt und die haben mich gefragt, ob ich nicht lust hätte, einen Remix zu machen.

Ich so: „na logo!“
Michi so: „ja geil!“

und jetzt kannst du dir das ding bei myspace anhören oder gleich hier:

das geile ist, dass ich das original gar nicht kenne, aber das was ich an spuren zugeschickt gekriegt habe, hat mich schon voll überzeugt, dass der song (also das original) hammer geil wird!

ausserdem gibts auf der myspace seite gibts ausserdem meinen song: life construction kit zum anhören!
oder natürlich auch gleich hier: