hörprobe

hier ist ein teil eines neuen stückes von mir. das ding wird aller vorraussicht nach auf meinem nächsten album erscheinen. vielleicht muss ich das noch ein bisschen ausarbeiten, aber ich denke, es wird schon deutlich wohin die reise geht.


23 Antworten auf “hörprobe”


  1. 1 ashi 03. Juli 2008 um 19:03 Uhr

    krass! das ist das heftigste, was ich je gehört hab!

  2. 2 pathos 03. Juli 2008 um 19:03 Uhr

    wow! ist echt der hammer!

  3. 3 click 03. Juli 2008 um 19:04 Uhr

    Mann! das ist mal echt krank! respekt!

  4. 4 punka 03. Juli 2008 um 19:04 Uhr

    geil! ich freu mich schon so auf das album!

  5. 5 siggi 03. Juli 2008 um 19:05 Uhr

    Wenn der rest auch so wird geht das album auf jeden fall in die charts!

  6. 6 gambo 03. Juli 2008 um 19:05 Uhr

    mir ist gerade fast das bier aus der hand gefallen!

  7. 7 siggi 03. Juli 2008 um 19:07 Uhr

    was ein fetter sound!

  8. 8 Herr Zebrakante 04. Juli 2008 um 0:15 Uhr

    ich würde den zweiten ton weglassen, dafür den ersten doppelt so lang und den dritten doppeln. dann wäre es perfekt.

  9. 9 abelvb 04. Juli 2008 um 11:59 Uhr

    is echt mal ziemlich gut.

  10. 10 ashi 04. Juli 2008 um 12:57 Uhr

    DAMIT KOMMST DU NICHT DURCH!!

  11. 11 tomarcte 04. Juli 2008 um 17:03 Uhr

    würde sich gut als neue windows-startmelodie machen.

  12. 12 stuhlkante 04. Juli 2008 um 18:44 Uhr

    ich kauf das album…
    egal wie viel es kostet…
    das ist der HAMMER!!!

  13. 13 Sillana2 05. Juli 2008 um 9:59 Uhr

    Good time. And ,

  14. 14 gaunerpack 05. Juli 2008 um 10:27 Uhr

    yeah… wer den dreh raushat, der wird das file rippen und wie der tante schon bei egotronictv sagte, in das sampleprogramm winamp bringen, um dann dessen neue repeatfunktion zu nutzen. ich hab so die ganze nacht durchgetanzt!

    ps: nächstes mal vielleicht nicht ganz so lang. wenn man auf speed ist, muss man immer so lange warten bis die nächste wiederholung kommt :D

  15. 15 stuhlkante 07. Juli 2008 um 3:46 Uhr

    Ich habe hier zwar noch gar keinen Kommentar hinterlassen…?!
    Aber ich finds auch ganz nett….
    Aber einen klein wenig längeren Ausschnitt hätte man ja schon zeigen können…

  16. 16 bombast 07. Juli 2008 um 8:59 Uhr

    wie kann man nur so beschissene melodien verzapfen? da is ja selbst plemo besser!

  17. 17 grucci 07. Juli 2008 um 9:14 Uhr

    ich finde, die melodie geht echt gut ins ohr! freu mich schon voll auf die neue platte. andere platten kaufe ich mir dann lieber nicht. zum beispiel mit gitarre und schlagzeug drauf.

  18. 18 gilmore 07. Juli 2008 um 9:15 Uhr

    wow! was für ein fetter sound!

  19. 19 raubein 07. Juli 2008 um 11:07 Uhr

    politisch gewagt!

  20. 20 Eisbeutel 07. Juli 2008 um 14:08 Uhr

    sagtma, isses nur bei mir so oder is der ausschnitt nichtmal 2 sekunden lang?

  21. 21 dertanterenate 07. Juli 2008 um 14:50 Uhr

    ja der ist jetzt nicht so lang, aber ein song ist ja auch nicht nur deshalb gut, weil er lang ist. sonst wäre ja der längste song der beste. und das hier ist bestimmt nicht der beste song:
    http://www.john-cage.halberstadt.de/new/index.php?seite=dasprojekt&l=d

  22. 22 mtdf 09. Juli 2008 um 9:12 Uhr

    ein song ist gut, wenn er möglichst viele sekunden pro minute hat. dann kriegt man was für die bandbreite! auch unter diesem gesichtspunt versprech ich mir einiges von deinem snippet.

  23. 23 Wo0zy_KiD 09. Juli 2008 um 23:35 Uhr

    @stuhlkante
    der hat da einfach stuhlkante als namen eingefügt glaub ich, weil ich vergessen hab n namen an zu geben…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.