Cover

Soeben erreicht mich eine einsendung bzgl. des neuen Covers. Bitte raten von wem das ist:

Ein kleiner Tipp: Er hat einen Bart und ist irre. Ich finde den Vorschlag sehr gelungen. Mal sehen ob er es ins Finale schafft!


11 Antworten auf “Cover”


  1. 1 schildkröte 10. Juli 2008 um 12:01 Uhr

    das is von pathos. nich schwer.
    aber so muss das außsehen!

  2. 2 Herr Zebrakante 10. Juli 2008 um 12:14 Uhr

    warum meinen alle bei „bart und irre“, dass es der herr pathos sein muss. warum ich? was ist denn mit hitler?

  3. 3 schildkröte 10. Juli 2008 um 13:46 Uhr

    der würde sicherlich nicht so ein plattencover machen.

  4. 4 plemo 10. Juli 2008 um 14:25 Uhr

    Schildkröte, Du vergisst das Adholft Ittler (wahrer Name des Führers) AUCH mit dem Anfertigen von Postkarten seine Karriere begonnen hat. Das ist ja der Plattencovergestaltung nicht sehr unähnlich.
    Aber egal. Das Cover isst lecker. Ich bin sehr begeistert. Im Ernst. Das würde ich ernsthaft nehmen.

  5. 5 click 10. Juli 2008 um 14:46 Uhr

    ich sage es war einer der besoffenen Russen….

  6. 6 click 10. Juli 2008 um 14:52 Uhr

    bestimmt der der wie ein Werkzeug gerufen wird…

  7. 7 Herr Zebrakante 10. Juli 2008 um 14:55 Uhr

    Genau, Hobel war’s!

  8. 8 dertanterenate 10. Juli 2008 um 15:18 Uhr

    schraubenzieher?

  9. 9 abelvb 10. Juli 2008 um 17:43 Uhr

    hammer. wie immer.

  10. 10 plemo 10. Juli 2008 um 20:00 Uhr

    Dremel Halosin?

  11. 11 hillu 18. Juli 2008 um 10:55 Uhr

    bart und metally challenged is plemo doch auch, oder *duck*

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.