Unfassbar

Lewe trifft auf Dave Mustaine, den Sänger der Metalgruppe Megadeth! „Da denkt man nichts böses und auf einmal steht er in voller Metalpracht vor einem“ sagt Lars Lewerenz, Chef von Audiolith Rec. und begeisterter Metalfan! „Er war ganz natürlich und überhaupt nicht so eingebildet wie man es aus dem Fernsehen immer so hört!“

Doch der exzessive Lebenswandel, von dem sich Torsun sogar noch was abgucken kann, hat seine Spuren hinterlassen.

Aber glücklich, mit einer Flasche Bier in der Hand, plaudert der Mittdreissiger lustig drauflos und erzählt von seiner Verflossenen Flamme „Rosi“, die er im Roxa kennengelernt und letzte Woche beim Armdrücken leider schon wieder verloren hat. Oder von seiner Gitarrensession mit Rondo Veneziano, bei der er eine Buddel Jacky aus einer Geige gesoffen hat. „Das waren noch Zeiten“ schwärmt er gerne.

Lars holt erstmal seinen Laptop raus und sagt: „Damit machen Leute heute Musik. Glaubste nich, wa?“
Dave: „Was dat nu wieder für Neumodischen Krom? ich hol glix mien gitar rut und dann schmiet ich dir ma n paar riffs umme marmel!“

Doch dazu kommt es vorerst nicht. Stattdessen steht Dave auf und geht erstmal Bier holen. Dabei pinkelt er in hohem Bogen in den Laden und grüßt den Besitzer mit „Moin Werner. Konnte gerade nicht mehr halten. Ist OK, oder?“ und er: „Klar Dave. Ist kein Problem. Ist ja nicht das erste Mal heute. Ich wisch das später weg!“

zwei halbe Später ist mit dem Metalgott nichts mehr anzufangen. Er macht kurz die Augen zu…

…und pennt ein.

Geiles Erlebnis“ sagt Lars nicht ohne Stolz in der Stimme. „Megadeth war schon immer meine Lieblingsband. Morgen sauf ich wieder mit Dave und dann sign ich die! Geil!“


4 Antworten auf “Unfassbar”


  1. 1 Herr Zebrakante 15. August 2008 um 7:54 Uhr

    der bart steht im auch ausgezeichnet. verdammt, so ein berühmtheit zu treffen, das war schon immer mein traum. ich bin begeistert.

  2. 2 gaunerpack 15. August 2008 um 15:10 Uhr

    der jute mann hätte ma bei metallica bleiben sollen. kirk is doch ne weichwurst. seitdem der drin ist, hat james auch verlernt, wie man richtig säuft… schraps, man, verdammt!

  3. 3 kapsler hauser 15. August 2008 um 15:39 Uhr

    mittdreisiger? fuck!!! dann seh ich in nem jahr auch so aus… :D

  4. 4 rampue 21. August 2008 um 11:04 Uhr

    mit langem göldenen haar bangt torsun über die bühne zu seinem neuen hit „metal gegen deutschland“ yeeeeaaah!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.