Shop

Der Server, auf dem unser Bratze Webshop liegt, ist gecrasht und die komplette Datenbank wurde gelöscht. Solltet ihr in den letzten beiden Wochen Geld auf unser Konto überwiesen haben, kontaktiert uns bitte und schickt uns eure bestellung nochmal. Tut uns wirklich Leid, aber sowas haben wir nicht im Griff.
Der Shop gehts schnellstmöglich wieder online. Sorry für die Umstände.


8 Antworten auf “Shop”


  1. 1 schildkröte 30. September 2008 um 14:11 Uhr

    das is nich wirklich euer server auf dem bild oder???

  2. 2 dertanterenate 30. September 2008 um 21:44 Uhr

    doch. vielleicht. oder so.

  3. 3 DJ Kante 01. Oktober 2008 um 7:35 Uhr

    Doch, ich habe die Dreckssau angezündet. BURN, BURN, BURN du blödes Internet

  4. 4 tomarcte 02. Oktober 2008 um 13:07 Uhr

    Herr Kante,
    mit Verlaub. Das Internet kann man nicht verbrennen. Jedoch kann man das Internet löschen. Löschen ist allerings ja praktisch das Gegenteil von verbrennen. Also. LÖSCH, LÖSCH, LÖSCH Du blöden Internet!!!

  5. 5 DJ Kante 02. Oktober 2008 um 19:08 Uhr

    Ja stimmt, ich hatte mich in meinem Wahn von Agressionen und Enttäuschung über die Willkür von ein Internet falsch ausgedrückt. Ich habe mir jetzt erstmal das Internet auf USB Stick gezogen. Jetzt kann ich es löschen wann immer ich will. Und Google kann nichts dagegen machen. Ha.

  6. 6 tomarcte 02. Oktober 2008 um 20:08 Uhr

    Fantastisch!
    Man stelle sich das vor:
    Herr DJ Kante ist nach der Löschung des Internets alleiniger Besitzer des selbigen in Kopie auf einem USB-Stick!!! Wow! Vielleicht können Sie mir auch eine Kopie machen. Ich sende am Samstag meinen 8-GB-USB-Stick (mit frankiertem Rückumschlag) nach nach Hamburg. Wir könnten dann am heimischen PC alle Inhalte ein wenig abändern und danach wieder vom Stick auf die weltweite Platte spielen… Was denken Sie?

  7. 7 DJ Kante 05. Oktober 2008 um 19:30 Uhr

    das ist eine sehr gute idee. Schick her den Stick, dann bekommst du das Internet. Danach gehen wir kurz hierhin:

    www.dasinternetabschalten.de

    Dann huren wir mit den Daten rum und machen es wieder an. Dann gibt es weder Google noch Maikrosoft mehr. Haha.

  8. 8 Herr Zebrakante 06. Oktober 2008 um 13:13 Uhr

    ja, total hirnlos mein blog. antworten auf deine fragen stehen da als kommentar. shirt nicht bei mir. nur meines.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.