abstimmen

soll ich den auto tune lieber wieder rausnehmen?

Hier rechts kannst du abstimmen ------------------------------->


14 Antworten auf “abstimmen”


  1. 1 Neo Bechstein 07. Mai 2009 um 10:31 Uhr

    Ich fands schon bei Cher lustich :-D

  2. 2 Matthias 07. Mai 2009 um 10:50 Uhr

    Hmm.. bei mir wird leider nichts zum Abstimmen angezeigt (also mit „nichts“ meine ich „garnichts“.. auch kein widget oder etwas in der Art) – weder im Opera, noch im Firefox.

    Aber falls das hilft: ich störe mich einerseits enorm an diesem Effekt, aber noch größer wirkt natürlich die künstlerische Freiheit des Musikers. Es muss mir ja auch nicht alles gefallen.

    Sollte allerdings eine überwiegende Mehrheit für das Entfernen sein, spreche ich mir einen kleinen, weltverändernden Einfluss zu. Ansonsten nehme ich auch gerne eine private Einzelpressung ohne Autotune entgegen. ^^

  3. 3 dertanterenate 07. Mai 2009 um 10:54 Uhr

    im rechten rand ist dieses abstimm dingsbums jetzt. vielleicht musste mal aktualisieren oder so. bei mir kommt das auch nur verzögert.
    wenn sich viele leute dran stören, werde ich autotune feierlich entfernen und dir eine handsignierte mp3 zuschicken mit dem song ohne das ding! haha! ;)

    aber was ist denn dann hiermit?? auch scheisse?

  4. 4 Matthias 07. Mai 2009 um 11:16 Uhr

    @Abstimm-Widget: Das scheint etwas gegen mich zu haben.
    Hatte auch den Verdacht, dass es am Linux Flash Player liegen könnte, allerdings sehe ich das selbe Verhalten in meiner Windows VM, in welcher ich es auch im IE8 getestet habe.

    @Captain Capa: Ich kann mich mit dem Effekt einfach nicht anfreunden. Ich muss mich auch immer durch den autotune-behafteten Remix auf dem ansonsten genialen neuen Mixtape vom Glitch Mob kämpfen. Ich bin da aber auch sehr militant. Das ist eine derart verwachsene Blockade. Da geht einfach nichts mehr.

    Mir ist schon bewusst, dass das vermutlich unfair gegenüber so manchem Künstler ist. Aber da passt bei mir die Analogie: „1% Ice Cream and 99% shit is shit. 99% Ice Cream and 1% shit is still shit.“

    (Lustigerweise habe ich nichts gegen Vocoder. Das ist ein sehr spezifischer Hass auf Autotune, nicht generell auf stimmenalternierende Maßnahmen ;))

  5. 5 Kasalla 07. Mai 2009 um 17:07 Uhr

    Was meint denn der Herr Sedlmeier zu seiner neuen Stimme?

    Und wen interessiert denn überhaupt die Meinung der Leute?

    Lassen!

  6. 6 dertanterenate 07. Mai 2009 um 17:12 Uhr

    sedlmeir sagt: „schön cheesy“

  7. 7 hunn0r 07. Mai 2009 um 19:58 Uhr

    ach aber über die biedermann wird nicht abgestimmt?

  8. 8 faxesystem 07. Mai 2009 um 20:34 Uhr

    Nervt unendlich. Ich hasse das schon in den ganzen R‘n'B-Songs. Lieber nen Vocoder bzw. alles von nem text-to-speech programm machen lassen. Klingt grütziger und erinnert mich nicht an Cher…

  9. 9 Herr Zebrakante 07. Mai 2009 um 20:50 Uhr

    Du solltest auf jeden Fall dein Auto tunen. Und im Song das einfach drinlassen.

  10. 10 renate 07. Mai 2009 um 21:45 Uhr

    meine vertunung heisst müllkippe!

  11. 11 Herr Zebrakante 08. Mai 2009 um 10:40 Uhr

    klar, wenn der wagen schon nicht tiergelegt wird, dann wird wenigstens der beifahrerfußraum höher gelegt.

  12. 12 Herr Zebrakante 08. Mai 2009 um 16:01 Uhr

    tiergelegt ist ja auch ein schönes wort.

  13. 13 Kasalla 08. Mai 2009 um 20:58 Uhr

    tiererlegt

  14. 14 .ashitaka 09. Mai 2009 um 3:14 Uhr

    Ich finds – na klar – total geil. Drinlassen. Bei ihm funktionierts aber auch gut… „ZITÄÄÄÄIIIÄÄÄT.“ Total geil.

    Ich höre den Effekt im Gegensatz zur Mehrheit nämlich sehr gerne. :)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.