Remixe

Um ehrlich zu sein: ich finde die idee mit dem USB Stick am geilsten obwohl bis jetzt nur eine person dafür gevotet hat. nämlich ich.
die idee mit der brieftaube werde ich auf jeden fall umsetzen. mmh. mal sehen. wenn mir hier jemand zustimmt, mach ich das einfach mit den usb dingern. das ist am unaufwendigsten und dazu noch verdammt flixibel. da können dann auch noch videos und evtl. alte mp3 und weiterer FANSTUFF drauf. (vielleicht axthammerforke oder die damptapes) und Fotos von mir beim Holzschuhfechten oder Eimerabstechen.
oder so. oder?


20 Antworten auf “Remixe”


  1. 1 zewa 23. Juni 2009 um 9:30 Uhr

    usb ist prima

  2. 2 mtdf 24. Juni 2009 um 7:54 Uhr
  3. 3 tomarcte 24. Juni 2009 um 18:01 Uhr

    WIZO haben das mit dem Stick auch gemacht.
    Danach haben sie sich aufgelöst.

  4. 4 hunn0r 24. Juni 2009 um 21:56 Uhr

    ja dafür. usb stick an die taube. oder chip in die taube? das wär auch eine möglichkeit!

  5. 5 wizo 24. Juni 2009 um 22:02 Uhr

    ja schön und gut haben wir gemacht. aber kann man sich selbst auch auflösen???

  6. 6 kapsler hauser 24. Juni 2009 um 22:07 Uhr

    ja, kann man: ketamin! :D

  7. 7 Anonymous 24. Juni 2009 um 22:19 Uhr

    ja geil. mirs alles recht. hauptsache kostet geld und sieht cool aus. wann kann man bestellen?

  8. 8 hunn0r 25. Juni 2009 um 0:08 Uhr

    ich will dann aber auch, dass die taube das abspielen kann. nur dass das mal klar ist.

  9. 9 hunn0r 25. Juni 2009 um 0:19 Uhr

    eine circuit bending taube in lebendig!

  10. 10 hunn0r 25. Juni 2009 um 0:24 Uhr

    das klingt dann ungefähr so:
    gurr gurr gurr guu …gurr gurr gurr gu… urururgurr..
    erkennt man doch welches lied da is oder?

  11. 11 DJ Kante 25. Juni 2009 um 10:19 Uhr

    Also ich finde das mit dem USB Stick auch gut.

  12. 12 renate 25. Juni 2009 um 10:25 Uhr

    ja gut, dann ist die sache gestorben. zu viele zustimmungen.
    ne. alles klar. ich mach das ding fertig. kann aber noch etwas dauern.
    jetzt gehts erstmal los auf die fusion. yeah!!!

  13. 13 ashi 25. Juni 2009 um 12:22 Uhr

    Damits auch mal ’ne Gegenstimme gibt – ich bin für ’ne CD oder so!! So ein Stick ist ganz cool aber mir persönlich zu nah am Download dran oder so. Da ist dann halt ein Ordner mit Kram drauf und danach kann der Stick weiterverwendet werden oder wie? Dann kann man den Ordner ja auch zum Download rausschießen oder so.

    Keiiine schlechte Idee, aber ich bin für was „festeres“, „definitivitiveres“, WEISSTEWIE!?!?

  14. 14 ashi 25. Juni 2009 um 14:41 Uhr

    Wieso sage ich denn so oft „oder so“!?!? Gibts ja nicht.

  15. 15 Johnny Kasalla 25. Juni 2009 um 18:04 Uhr

    Soso. Ich bin für ne 80 GB externe Festplatte. Und dafür, dass sich das gesamte Internet auflöst. Sofort!

  16. 16 hunn0r 25. Juni 2009 um 21:18 Uhr

    ursula, bist du es?

  17. 17 renate 26. Juni 2009 um 14:09 Uhr

    kein problem ashi, ich brenn dir dann ne cd.
    ;)

  18. 18 ashi 26. Juni 2009 um 19:54 Uhr

    Super, ich mach schonmal Cover fertich nur für mich :)))

  19. 19 TvS 29. Juni 2009 um 5:47 Uhr

    release als pdf wäre ja mein favorit

  20. 20 holger 30. Juni 2009 um 10:25 Uhr

    also ich bin für brieftaube… da kann ich auch einige entbehren. weil auf meinem balkon ca. 1000 leben. arg.
    ansonsten usb ist ne lustige idee…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.