Archiv für Juli 2009

Neues aus dem Studio

Wir nehmen hier ja gerade mit den Juris auf und es läuft fantastisch. Hier schonmal ein kleiner Leckerbissen, für alle die es nicht mehr abwarten können.

Toll!

Juri Gagarin mit Gitarre ist wie Gandhi mit ner Knarre. Unglaublich wozu man die Jungs treiben kann.

Juri Gagarin Artwork

…ist fertig und sieht wirklich fantastisch aus. da hat sich die ganze Arbeit gelohnt.

juri gagarin

Die Juris sind gerade zu besuch und wir arbeiten an neuen Songs! Wird ein ganz schöner Kracher das Ding!
In der Zwischenzeit könnt ihr ja ohne Virenschrrkprogramm mal die XBox tunen und ausn Pistole ne Waffe schiessen. Ist total seriös, da lege ich meine Hand für ins Feuer!

Cottbus und La Pampa

Zurück aus der Pampa, mann war das geil. aber der reihe nach:
Das Konzert in Cottbus im Muggefug war ziemlich super! ich hatte beste Laune und trotz einigermaßen geringer Zuschauerzahl war die Stimmung echt spitze. Geile Anlage, nette Leute. Alles super. Wenn jemand Bilder hat bitter her damit, dann poste ich die gleich.

Am nächsten Tag war dann auch klar, wo die ganzen Leute geblieben waren. natürlich aufm La Pampa Festival, das dieses Jahr zum 2. mal in Görlitz, ca. 100km von Cottbus entfernt stattgefunden hat und immer besser wird. Na klar. Mit Notwist als Headliner am Freitag kann man schonmal nix verkehrt machen und das Line-up fand ich auch diesmal sonst sehr gelungen. könnt ihr euch ja mal durchlesen, was ihr verpasst habt, wenn ihr nicht da ward.

Ich hatte ja einen kleinen Exotenbonus, weil nicht so viele elektronische alles scheiss egal acts dabei waren und dementsprechend ging es auch ab. Ich hab ja durch meine Strobos nicht so viel gesehen, aber für mich wars nach dem applaus und der Stimmung zu urteilen auf jeden Fall eines der besten Konzerte dieses Jahres. Und normalerweise bin ich ja ein bisschen genervt, wenn Leute die Bühne stürmen, aber diesmal hätte wegen bester Laune gerne drüber weggesehen, wenn sich das Bühnenteil, auf dem ich stand, nicht um ein paar Zentimenter gesenkt hätte und auch der Rest der Bühne gedrohlich nah dem totalen Zusammenbruch genähert hätte. Da hat sich eher blanke Angst in mir ausgebreitet.
Ich musste die Leute dann leider bitten von der Bühne zu gehen.
Aber sonst war es echt ein Knaller. Tausend Dank dafür! Ich denke mal nächstes Jahr werden wohl ein paar Quadratkilometer Land zusätzlich gemietet werden müssen, wenn sich rumspricht, was da abgeht. Geil!!

Im Video ist der Augenblick des absoluten Angstmaximums festgehalten. Meine Güte, was da abging!

Sampler

Mal ein paar Gute nachrichten. Es gibt zwei Sampler, auf denen Songs von mir (bzw. ein Remix und ein Song) drauf sind und die sind.
hier der Myspace Sampler mit den Remix von „Nichts ist umsonst“ der fantastischen Mikroboy.
und dann noch auf dem Streetparade Sampler „Streetparade 2009 – Future
check das aus.